Statt Ziegel, das Modul als Dach

Die Photovoltaikanlage gibt es in vielen Variationen. Neben verschiedenen Herstellen und Leistungsklassen, gibt auch in Sachen Design einige Unterschiede. So kann zum Beispiel das Solarmodul anstatt der Ziegel als Dacheindeckung dienen. Das ist besonders interessant wenn Sie gerade neu bauen, oder ein neues Dach brauchen. 

Schöne und kreative Lösungen mit Photovoltaik als Dacheindeckung:

Förderung in Ulm

Besonders empfehlenswert ist die Photovoltaikanlage als Dach in Ulm. Hier wird sie noch einmal mit einer finanziellen Unterstützung gefördert (500 Euro/kWp). Aber auch ohne Förderung ist die Indachanlage nicht unbedingt teurer. Sie sparen sich Geld, da Sie für Dachziegel, Gerüst und Dachdecker nicht mehr aufkommen müssen.  

 

 

Dachziegel als Photovoltaikmodul

Nicht nur die Standardmodule lassen sich ins Dach integrieren, auch Dachziegel mit Solarzellen gibt es bereits. Der Vorteil hier liegt ganz klar in der Optik. Auf schwarzen Ziegeln, sind die Zellen kaum sichtbar. 

Mit Ästhetik die Sonne nutzen

Wie Sie sehen, gibt es Photovoltaik jetzt auch in schön. Sollte die Optik lange bei Ihnen ein Thema gegen eine Solaranlage gewesen sein, so könnte sich das jetzt geändert haben. Sollten Sie weitere Fragen haben, oder mehr Informationen benötigen, dann melden Sie sich. Wir beraten Sie individuell und stehen Ihnen als starker Partner zur Seite. Wir sind für die Regionen um Leipheim, Günzburg, Ulm, Neu-Ulm, Senden, und Augsburg zuständig. Wir freuen uns auf Sie.

    Anmeldung

    SIe haben Fragen zum Thema Indach und wünschen einen Beratugstermin? Bitte füllen Sie das Formular aus, wir melden uns bei Ihnen.