Stjepan Bakula, Ihr Spezialist im Alb-Donau-Kreis

Der Kundenwunsch steht an erster Stelle

Für Herrn Bakula zählt vor allem eines: Die Überzeugung seiner Kunden durch eine ehrliche und faire Beratung zu gewinnen. Er arbeitet sehr serviceorientiert – die Wünsche seiner Käufer stehen für ihn an erster Stelle. So pflegt er auch nach Abschluss seiner Projekte ein vertrauensvolles Verhältnis zu seinen Kunden und steht ihnen mit seinem Fachwissen zur Seite.

Seit 2008 bereits ist Herr Bakula im Außendienst tätig. Er ist Ihr Ansprechpartner wenn Sie uns aus dem Alb-Donau-Kreis kontaktieren: Langenau, Ulm, Neu-Ulm, Blaustein, Blaubeuren, Dornstadt, Heidenheim oder Giengen an der Brenz.

Gelebte Vielfalt

Vielfalt ist ein wichtiges Thema, weil dadurch unsere Kunden ein breites Spektrum zur Auswahl haben.

Bei Photovoltaikanlagen bedeutet das zum Beispiel Module vom Laupheimer Hersteller AxSun, von Winaico oder von Solarwatt, die man kaufen kann. Das Gleiche gilt bei den Wechselrichtern von Kostal, SolarEdge oder SMA.

Im Bereich Batteriespeicher ist die Energie Service Schwaben zertifizierter Partner von Senec, der deutschen Energieversorgung, von Sonnen aus Wilpoldsried und von Varta, dem Hersteller aus Nördlingen. Für viel Notstromfähigkeit, kommt noch E3DC in Frage, auch hier ist ESS Kempfle zertifiziert.

Neben Photovoltaik und Speicher ist ESS Kempfle ihr ausgesprochen qualifizierter Partner wenn es um Infrarotheizungen geht.

Auch bei den Infrarotheizungen haben Sie die Auswahl. Welltherm, Redwell, WMT oder Etherma sind renommierte Hersteller aus Deutschland und Österreich, mit vielen tausend Referenzen.

Grundsätzlich gilt: Sie haben die Wahl, wir haben die Lösung!

Menü