Batteriespeicher, mehr Autarkie

Unabhängigkeit, ist eines der größten Themen im Bereich Solarenergie. Photovoltaikanlagen sind weit verbreitet, doch ca. 70 % der erzeugten Energie werden ins Stromnetz eingespeist. Wer mehr Strom für sich nutzen möchte, findet in einem Speichersystem die optimale Lösung.

Ein Speicher lohnt sich wenn Sie:

  • KFW 40+ bauen möchten, 15000€ Förderung
  • finanzieren möchten
  • unabhängiger werden möchten
  • den Strom auch Nachts nutzen möchten
  • steigenden Strompreisen entgegen wirken möchten
  • für die Zukunft optimal gerüstet sein möchten

Vorsorgen für die Zukunft

Nach und nach wird alles auf elektrische Energie umgerüstet. Auch die Automobilität gehört mit ihren E-Autos dazu. Das bedeutet auch, dass sich im eigenen Haushalt eine Menge ändern wird. Mit einem Speicher in Kombination mit einer Photovoltaikanlage, sorgen Sie deshalb schon heute für morgen vor. 

Welches System ist für mich das Richtige?

Es gibt eine breite Palette an Herstellern auf dem Speichermarkt. Neben Herstellern wie SENEC, Tesla, VARTA, Sonnen, LG etc., ist auch die Speicherkapazität und die Speichertechnologie wichtig zu beachten. Nicht jede Technologie und Kapazität ist für jede Situation die passende Lösung. Aber auch hier gilt, nicht für Jeden kommt ein Speicher in Frage. Darum ist es wichtig, individuell auf Ihre Situation ein zu gehen.  

Im Video erläutert Wolfgang Kempfle nochmal alle wichtigen Punkte zum Thema Batteriespeicher.

Der nächste Schritt

Haben wir Ihr Interesse geweckt, oder Sie haben noch Fragen? Dann kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns von Ihnen zu hören. Wir sind für die Region Ulm, Neu-Ulm, Senden, Leipheim, Günzburg und Augsburg zuständig.

 

 

    Terminvereinbarung

    Nennen Sie uns einfach Ihren Wunschtermin. Unser Berater nimmt dann Kontakt zu Ihnen auf.